Nützliche Informationen

PLANEN SIE IHREN BESUCH IM MArTA

VERHALTENSREGELN

  • Wir freuen uns, im Museum Familien mit Kindern und Kinderwägen begrüßen zu dürfen.
  • Die Regeln auf den Schildern im Museum müssen eingehalten werden.
  • Es ist verboten, Fundstücke zu berühren.
  • Es ist verboten, Speisen und Getränke mitzubringen.
  • Es ist verboten, Schirme, Gepäckstücke, Rucksäcke und Taschen mitzubringen, deren Maße die erlaubte Größe überschreiten.
  • Es ist verboten, Messer, Scheren und/oder Metallgegenstände verschiedener Art mitzuführen.
  • Es ist verboten, Schusswaffen und/oder gefährliche Stoffe aller Art mitzuführen. Bewaffneten Besuchern (auch mit rechtmäßigem Waffenschein) wird der Zutritt verwehrt.
  • Im gesamten Gebäude ist das Rauchen verboten. Dieses Verbot gilt auch für elektronische Zigaretten.
  • Tiere haben im gesamten Gebäude keinen Zutritt. Ausgenommen sind Blindenhunde mit Leine und Maulkorb sowie Haustiere, die über eine Bescheinigung für den Einsatz bei therapeutischen Behandlungen (tiergestützte Therapie) verfügen. Um den Einlass zu erleichtern, muss der Besuch mindestens einen Tag vorher mit einer E-Mail an man-ta@beniculturali.it angekündigt werden.
  • In den Ausstellungsräumen ist die Verwendung von Mobiltelefonen untersagt.
  • Trotzdem werden die Besucher darum gebeten, den Klingelton auf lautlos zu stellen.
  • Wir bitten die Besucher*innen darum, leise zu sprechen. Das Rennen ist verboten.
  • Die Benutzung von Stativen und/oder professioneller Fotoausrüstung ist verboten; jede Verwendung muss vorab von der Museumsleitung genehmigt werden. Die Verwendung von teleskopierbaren Stangen für Selfies ist verboten. Um professionelle Fotos und Videos zu machen, muss vorher die schriftliche Genehmigung von der Museumsleitung eingeholt werden, indem eine E-Mail an die Adresse man-ta@beniculturali.it geschrieben wird.
  • Der Einsatz von Laserpointern aller Art ist im gesamten Museum verboten.
  • Im Falle vom Verlust persönlicher Gegenstände werden die Besucher gebeten, dies am Empfangsschalter im Erdgeschoss zu melden, um zu prüfen, ob sie gefunden wurden. Falls der Besucher das Museum bereits verlassen hat, kann eine Anfrage an die E-Mail-Adresse man-ta@beniculturali.it geschickt werden. Wir weisen darauf hin, dass die gefundenen Gegenstände im Museum gelagert und anschließend an die zuständigen Behörden weitergegeben werden, falls die gefundenen Gegenstände dem Museum nicht noch am gleichen Tag als vermisst gemeldet werden.
  • Es darf kein Müll wie Papier, Dosen, Flaschen oder Ähnliches im Museum zurückgelassen werden, es sei denn, dieser wird in die dafür vorgesehenen Mülleimer geworfen, die aus Sicherheitsgründen nur außerhalb des Ausstellungsparcours aufgestellt sind (Haupteingang, Hof, Snackbereich, Toiletten).

This website uses cookies

We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners who may combine it with other information that you’ve provided to them or that they’ve collected from your use of their services. Cookie Policy